MENU

Montag, Juli 11, 2011

Cam Underfoot 11.07.2011

Monday! Cam Underfoot time ;) Most of you know our dog Sindri. Since his birth he had a lot of problems with his tummy and skin. One and a half years ago we finally found out that he is suffering from allergies. We changed his nutrition to raw food and started shaving him once a year. He is doing much better since then and is enjoying himself a lot with the short hairstyle :D Still most people think it´s very strange to shave a German Shephard... as you can see he looks very clumsy :D

Montag! Cam Underfoot Zeit :) Viele von euch kennen unseren Hund Sindri schon. Seit seiner Geburt hatte er immer wieder Magen- und Hautprobleme. Vor 1,5 Jahren haben wir endlich herausgefunden, dass er an einer Vielzahl von Allergien leidet. Daher haben wir ihn auf Rohfütterung (kann ich nur empfehlen, aber bitte richtig!) umgestellt und scheren ihn einmal im Jahr komplett. Seitdem geht es geht ihm viel besser und er genießt die Kurzhaarfrisur :) Viele Menschen finden es jedoch eher seltsam, einen Schäferhund scheren zu lassen und er sieht ja auch ein wenig putzig aus, so tollpatschig :)
We still have a lot of rain here but when the sun comes out, we are enjoying it (like Dino below) :)
Hier regnet es noch recht viel, sobald die Sonne rauskommt, nutzen wir sie aber aus (so wie Dino).
After everyone around me was sick, it´s finally my turn now ... (special thanks to Frau Knutselzwerg ;) ). Oh and I got the new blogger design now and it doesnt work most of the time :( Never change a running system...

Nachdem jetzt alle um mich herum krank waren, hat es mich auch erwischt (besonderen Dank an die Knutselzwergin an dieser Stelle!). Ich hab jetzt übrigens auch das neue Blogger Design und die meiste Zeit funktioniert es gar nicht :( 

Kommentare :

  1. Aww poor Sindri - he looks so small and vulnerable. Dino looks as if he is really enjoying lying in the sun and sorry to hear you are ill - get well soon.
    As for blogger - grrrrrrrrrr!!!
    Hugs
    Denise xx

    AntwortenLöschen
  2. So glad you were able to help Sindri but I bet he's cross - it's hard to look like a fierce hunter dog with a short hairstyle! Hope you feel better soon Janna. Vx

    AntwortenLöschen
  3. sindri sieht auf dem ersten foto irgendwie ägyptisch aus :) wie die tierchen, die früher die pharaonen flankiert haben, oder waren das katzen??? :D

    AntwortenLöschen
  4. hauptsache es geht ihn gut und er schaut so lieb aus
    xoxo BA

    AntwortenLöschen
  5. Feli meint wohl diese sphynx cats, auch wegen den Ohren. Gut ist dass Hund sich wohl fühlt und ich könnte ihn abknuddeln, so süss sieht er aus. Dir gute Besserung und get well soon.

    AntwortenLöschen
  6. ....ach da ist ja wieder der Süße....zu niedlich so kurz geschoren.

    Ich wünsch dir gute Besserung....mein Blogger will auch nicht so wie ich...muß mich noch arg dran gewöhnen...

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Ahhhh... such great photos.. When I saw Sindri shaved it reminded me of when I used to shave my cat.. She look ridiculous.

    Hugs, Linda

    AntwortenLöschen
  8. Sindri ist mit kurzen Haaren kaum wiederzuerkennen, aber bei der Wärme kann ich mir gut vorstellen, daß ihm das gut tut. Regen kannst Du ruhig einiges runterschicken! Aber laß die Erkältung zuhause;)
    Ich wünsch Dir ganz schnell eine gute Besserung!!
    Alles Liebe, Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Gute Besserung, liebe Janna. Der geschorene Sindri ist irgendwie herzerweichend... man möchte ihn am liebsten einfach nur knuddeln.
    Blogger ärgert mich die letzten Tage auch nur... ;)

    AntwortenLöschen
  10. Er sieht schon ein wenig ungewohnt aus - aber Hauptsache es geht ihm gut, das ist doch das Wichtigste!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  11. Diesmal bin ich etwas spät dran, ich hoffe, es geht dir schon besser :-)

    Dein Hund ist ja gar nicht widerzuerkennen ;-) Sieht lustig aus, super CU

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!
Bitte beachte, dass Werbung und Beiträge, die gegen gängige Umgangsformen verstoßen, von mir gelöscht werden.