MENU

Dienstag, Juli 12, 2011

FUR-st haircut of the year

Endlich ist mein erstes Design Team Projekt für Kaisercraft fertig:) Um ein Layout lebhafter wirken zu lassen, kann man gut Farbe einsetzen. Entweder ein wenig Gesso hinzufügen oder bunte Acrylfarbe. Mit Alltagsmaterialien wie Luftpolster- oder Aluminiumfolie lässt sich schnell ein Hintergrundmuster kreieren

Anstatt mit einer Nähmaschine Nähte hinzuzufügen, habe ich "faux stitches" aufgezeichnet. Hierbei werden die Nähte mit einem Stift nachgeahmt. Und keine Angst davor, verschiedene Schriften auf einem Layout zu verwenden, nur bedenken, dass mehr als 3 unterschiedliche Schriften die Seite eher unruhig wirken lassen.

Liebe Grüße,
Janna