MENU

Donnerstag, August 11, 2011

Mini Album binden: eine Anleitung in wenigen Schritten.

Ich hatte einige Anfragen bezüglich der Bindung dieses Journals. Es gibt viele Arten und Wege des Bindens, ich zeige euch meine Lieblingsvariante.


Zuerst sucht ihr euch eure Lieblingspapiere zusammen (evtl. Blankopapiere einfügen, wenn gejournalt werden soll), einen paper piercer, Schere/ Cutter, Nähzeug, Schleifpapier und Masking Tape.


Schneide das Papier auf die gewünschte Größe zurecht. Meine Lieblingsgröße ist 15cm Höhe und 21cm Breite (vor dem Falten). Die Scraps, die übrig bleiben, können beispielsweise als kleine Tags ins Album eingebunden werden.


Falte das Papier und stich drei Löcher in das Papier, so wie oben und unten gezeigt.


Jetzt kommt der Faden! Beginne mit dem mittleren Loch und führe die Nadel von Außen nach Innen ...


... dann wieder von Innen nach Außen, egal welches der Löcher Du wählst.


Von Außen nach Innen ...


... und noch mal von Innen nach Außen :)


Verknote die Enden, achte darauf, dass der lange Teil des Fadens zwischen den Enden liegt, die Du verknotest.


Wenn gewünscht, die Seiten des Journals noch auf eine Länge bringen (am rechten Rand werden sie etwas überstehen) und mit Schleifpapier die Papierränder bearbeiten (nur leicht, so dass überstehende Reste entfernt und die Seiten weicher werden). Ich bringe am Journalrücken gerne Masking Tape an, so sieht man den Faden nicht mehr.