MENU

Sonntag, Juli 26, 2015

Happy Things - neuer Favorit von Pinkfresh Studio

Scrapbooking Layout | Janna Werner | Pinkfresh Studio
Ich weiß gar nicht mehr, wann ich das erste Mal von Pinkfresh Studio gehört habe. Auf jeden Fall erzählte mir Evelyn in letzter Zeit häufiger davon, so dass ich mich mal im Netz genauer umsah. Ich habe mich sofort in die neue Serie "Happy Things" verliebt - die Farben und Muster.. wie für mich gemacht. Also gleich Papiere, Puffy Sticker und Vellum besorgt und am Wochenende mit zu Evis und meinem Mini-Crop genommen.

Scrapbooking Layout | Janna Werner | Pinkfresh Studio
Was soll ich sagen? Das Arbeiten mit den Papieren war ein Traum und endlich konnte ich den Metallanhänger von Heidi Swapp verarbeiten. Ich habe mich seit Langem mal wieder richtig inspiriert und von der Muse geküsst gefühlt. :)

Scrapbooking Layout | Janna Werner | Pinkfresh Studio
Die großen Pailletten kommen jetzt häufiger zum Einsatz, ich habe mir vorgenommen, meine Materialien mal zu verbrauchen und nicht immer nur zu streicheln. :)

Scrapbooking Layout | Janna Werner | Pinkfresh Studio
Der weiße Cardstock ist von American Crafts.. ich muss gestehen, dass ich den nicht mehr so gerne mag. Er ist mir zu blau-gräulich. In den Studio Calico Kits war weißer Cardstock drin, ich glaube, der ist von Bazzill. Ebenfalls strukturiert, allerdings heller und geht eher ins Gelbliche. Der Titel ist mit meinen "Leib und Magen"-Stickern von Panduro entstanden (die sind derzeit übrigens runtergesetzt).

Ich wünsche euch einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
Janna