MENU

Donnerstag, Februar 18, 2016

Sketchbuch
brushlettering + sketching

Hi ihr Lieben, habt ihr euch gut im neuen Jahr eingelebt? Meine Handlettering-Obsession hat sich noch verschlimmert, gefördert wird sie jetzt auch noch durch Frau Hölles #letterattackchallenge auf Instagram. Wie beim "Photo A Day" gibt es jeden Tag ein Wort, das gestalterisch umgesetzt wird. Wann immer es die Zeit erlaubt, nehme ich teil.

Mein momentan liebstes Sketchbuch ist das obige von Strathmore. Es eignet sich nicht für Copics, jedenfalls nicht für detailreiches Ausmalen mit diesen Markern. Es lässt sich darin aber hervorragend mit brushpens von Edding oder Tombow arbeiten. Im letzten Jahr hatte ich bereits ein paar Bilder aus meinem Visual Journal gezeigt, heute folgt ein kurzes Video. Da sieht man dann auch mal die Fehlversuche ;-)


Scrapbooking ist bei mir momentan ziemlich hintenan. Ich habe aktuell nicht so viel Zeit (und Lust), Papiere und Embellishments herauszusuchen, alles zurechtzuschneiden und Fotos auszudrucken. Lieber setze ich meine Gedanken auf gestalterische Weise um - zudem gibt es mir eher das Gefühl, etwas selbst zu machen. Ehrlich gesagt kann es aber genauso zeitintensiv wie das Scrappen sein 'zwinker'.

Weiterführende Links:
Frau Hölles Blog | #letterattackchallenge auf Instagram | Jannas Youtube Kanal

Kommentare :

  1. Lieben Dank für den Einblick in dein Sketchbook! Du solltest nicht so kritisch mit dir sein, denn das sieht alles super toll aus bei dir! Ich wünschte, dass ich es auch schon so gut könnte.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Nina. Auch für Deine tollen Inspirationen auf Instagram! GLG Janna

      Löschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!
Bitte beachte, dass Werbung und Beiträge, die gegen gängige Umgangsformen verstoßen, von mir gelöscht werden.