MENU

Sonntag, Juli 31, 2016

Blumenkranz aus Papier auf Scrapbooking Layout

Paperflower Wreath on Scrapbooking Page | Janna Werner | Instagram: jannawerner
Ihr Lieben, ich möchte euch eins meiner letzten Projekte mit dem Juni Kit von Hip Kit Club zeigen. Man könnte sagen, dass ich während der Arbeit mit diesem tollen Materialpaket etwas blumenvernarrt wurde.. und es auch noch bin.

Statt die Blumen wie bei diesem Layout per Hand auszuschneiden, habe ich hier meine Big Shot zum Glühen gebracht. Die Inspiration für die heutige Scrapbooking Seite kam sowohl von meinem Pinterest Papierblumen Board, als auch von Instagram und Anna Komendas Layout auf dem Hip Kit Club Blog.

Paperflower Wreath on Scrapbooking Page | Janna Werner | Instagram: jannawerner
Ich habe viele Layouts gesehen, auf denen genähte Kreise als Fokus dienten. Meine Nähmaschine war leider kaputt, daher konnte ich das nie ausprobieren. Nun bin ich allerdings stolze Besitzerin einer (etwas älteren) Singer, die meine Oma mir kürzlich schenkte. Beim Nähen wurde mir erst bewusst, wie sehr ich das vermisst habe!

Als erstes habe ich mit einem Zirkel einen Kreis vorgezeichnet und diesen 3x mit der Nähmaschine umrandet. Jedes Mal etwas versetzt, so dass die einzelnen Kreise sichtbar sind. Mit der Big Shot habe ich zahlreiche Blumen und Blätter ausgestanzt und diese entlang der Kreise arrangiert.

Paperflower Wreath on Scrapbooking Page | Janna Werner | Instagram: jannawerner
Das Foto zeigt mich vor 24 Jahren (wenn ich das so ausschreibe, fühle ich mich richtig alt ;-) ) - ich war mit einer Freundin und meiner Familie in den USA. Dort besichtigten wir verschiedene Parks, in einem konnte man sich in alten Kleidern fotografieren lassen. Was hier nicht zu sehen ist: die Kleider wurden am Rücken lediglich durch ein paar Klammern gehalten, so konnten die Besucher schnell die Kleider wechseln. Sehr schick!

Paperflower Wreath on Scrapbooking Page | Janna Werner | Instagram: jannawerner
Von diesem Scrapbooking Layout exisiteren 2 Varianten: eine mit handgeschriebenem Journaling und dieses mit Schreibmaschinenschrift. Ich hatte zunächst mit der Hand geschrieben, das gefiel mir am nächsten Tag jedoch nicht mehr. Es brachte zuviel Unruhe in die Seite. Also nochmal mit Schreibmaschine - viel besser (wenn auch etwas unpersönlicher).

Ich muss sagen, dass mir die Scrapbooking Seite sehr gut gefällt und es viel Spaß gemacht hat, den Kreis als Fokus zu gestalten. Auf jeden Fall mal probieren!

Liebe und sonnige Grüße,
Janna