MENU

Sonntag, August 07, 2016

Aquarellkurs im botanischen Garten Oldenburg

Watercolor Flower Wreath | Instagram: jannawerner | Janna Werner
Am 6. / 7. August fand im botanischen Garten Oldenburg ein Aquarellkurs der VHS Oldenburg statt. Geleitet wurde dieser von der Oldenburger Künstlerin Susanne Krause. Ich male sehr gerne, habe mich bisher jedoch eher selten an Wasserfarben gewagt - kurzentschlossen meldete ich mich an und freute mich auf die neuen Techniken und Herangehensweisen.

Watercolor Flower Wreath | Instagram: jannawerner | Janna Werner
Watercolor Flower Wreath | Instagram: jannawerner | Janna Werner
Ich hatte mir fest vorgenommen, viele Fotos aufzunehmen - die hier gezeigten sind allerdings meine einzige Ausbeute. Die Stunden flogen nur so vorbei, so dass mir keine Zeit für anderweitige Aktivitäten blieb ;-) Wie auch beim Basteln habe ich mich beim Zeichnen wieder einmal im Detail verloren. Für mich ist Malen Meditation - mein Kopf wird frei und ich beobachte meine Hände, wie sie etwas erschaffen.

Watercolor Flower Wreath | Instagram: jannawerner | Janna WernerWatercolor Flower Wreath | Instagram: jannawerner | Janna WernerWatercolor Flower Wreath | Instagram: jannawerner | Janna Werner
Die gezeigten Blüten waren die Inspiration / Vorlage für meinen Blumenkranz. Irgendwie enden meine Zeichnungen immer als eine Art Illustration - das macht mir Spaß und liegt mir auch, ich wollte aber eigentlich eher aquarellieren. Daher habe ich mir vorgenommen, den Kranz noch einmal in entfremdeter Variante nachzuarbeiten.

Im Kurs gab es immer wieder Reflexions- / Besprechungsphasen. Die waren sehr hilfreich, da man auch von den Bildern der anderen Teilnehmenden viel lernen und mitnehmen kann. Auffallend war, dass die Malenden ihre Werke stets kritisierten, bevor sie zu den Teilen kamen, die ihnen am besten gefielen. Das ging mir auch so. Es kostet mich viel Überwindung, nicht zu kritisch zu sein, sondern das anzunehmen, was entstanden ist. Es gibt auf dem Bild 100 Sachen, die ich gerne ändern würde - Dinge, die mir nicht gefallen oder meines erachtens nach nicht "gut genug" sind. Dass ich Aquarell-Anfängerin bin lasse ich dabei außer Acht. Ich erwische mich häufig dabei, die Messlatte so hoch zu hängen, dass ich einfach nur daran scheitern kann. Für mich bedeutet Kunst, frei zu sein. Diese Messlatte verbaut mir dabei den Weg. Daher ist mein Vorhaben für die nächsten Monate, die Schranke zu demontieren. Falls dies nicht gelingt, werde ich drumherum gehen oder drüber steigen.

Watercolor Flower Wreath | Instagram: jannawerner | Janna Werner
Watercolor Flower Wreath | Instagram: jannawerner | Janna Werner
Der botanische Garten war wirklich eine wundervolle Kulisse. Es ist Jahre her, seit ich das letzte Mal dort war. Noch ein weiteres Ziel: öfter mal mit den Malsachen vor die Tür gehen.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Start in die nächste Woche.
Liebe Grüße,
Janna