MENU

Montag, Februar 06, 2017

Ein Blick in mein Art Journal

In der letzten Woche habe ich täglich mindestens 30 Minuten gemalt - Aquarellblumen und -blätter in allen Farben und Varianten. Nach den ersten Versuchen werde ich allmählich sicherer und probiere unterschiedliche Wasserfarben, Pinsel und Techniken aus. Ich male auf losen Blättern, die ich nachher entweder in einem Ordner sammle oder mit der Cinch zu einem Art Journal binde.

Auf dieser Seite habe ich mit grobem Salz gearbeitet. Das Salz saugt die Wasserfarbe auf und kreiert helle Flecken im Farbauftrag. Ich lass die Farbe immer einmal komplett an der Luft trocknen, bevor ich das Salz vorsichtig entferne.

Die für die hier gezeigten Bilder verwendeten Wasserfarben sind Ikea MÅLA und Stylex Schuldeckfarben - also nichts Besonderes. Das Papier ist ein einfacher Aquarellschulblock von Rossmann. Zum Üben auf jeden Fall ausreichend.

Ein paar Bilder habe ich mir als Inspiration aufgehängt. Ich tausche meine Wanddekoration regelmäßig aus, daher nutze ich gerne Masking Tape als Befestigung. Die restlichen Malereien liegen aktuell auf einem großen Stapel. Einige bleiben ein Rohentwurf, andere überarbeite ich noch einmal.


Zu guter Letzt die Bekanntgabe der Gewinnerin des 'Heart Layers Workshop' Giveaways.
Ich gratuliere amarie zum Gewinn des Heart Layers Online Kurses von Wilna Furstenberg. Bitte schreibe eine Email an papiersalat@gmail.com. Wer nicht gewonnen hat und gerne am Kurs teilnehmen möchte, findet ihn hier.

Kommt gut in die neue Woche,
Janna