MENU

Handgemachte Weihnachtskarten rustikal

Weihnachten lege ich zu meinen Geschenken gerne eine handgemachte Karte. Ich nutze vorzugsweise ähnliche Farben und Formen zur Herstellung meiner Weihnachtskarten. So ergeben alle zusammen ein Gesamtbild, jede für sich ist dennoch einzigartig.

Dieses Jahr habe ich mich für eine rustikalere Variante der handgemachten Weihnachtskarte entschieden, in Leinen- und Holzoptik. Zum Einpacken verwende ich Kraftpapier aus meinen Bastelbestellungen, der erdige Ton passt somit hervorragend.

Um die Karten dennoch leicht und ein wenig verspielt aussehen zu lassen, habe ich weißen Cardstock sowie weißes Embossing-Puder und goldene Liquid Pearls zum Verzieren eingesetzt.

Weitere weihnachtliche Ideen mit Produkten von Alexandra Renke findet ihr in meiner AR Galerie. Hier auf dem Blog gibt es unter dem Stichwort Weihnachten ebenfalls eine Vielzahl an Projekten und Anleitungen. 

Viel Spaß beim Kreativsein und liebe Grüße,
Janna



Verwendete AR-Produkte*
*Die verwendeten AR-Produkte wurden mir kostenfrei bzw. rabattiert zur Verfügung gestellt.



Kommentare :

Vielen Dank für Deine Nachricht!
Bitte beachte, dass Werbung und Beiträge, die gegen gängige Umgangsformen verstoßen, von mir gelöscht werden.